Blasmusik rockt Altenheim

Veröffentlichungsdatum15.04.2024Lesedauer3 Minuten
blasmusik

Was machen Musikerinnen und Musiker von 26 Musikkapellen 2024 an 7 Freitagen um 15:00 Uhr im Bezirk Perg? Sie machen Musik! Sie denken, das ist nichts Besonderes? Doch, ist es! Sie musizieren nämlich nicht irgendwo, sondern parallel in den 7 Alten- und Pflegeheimen des Bezirks (bei Schönwetter im Garten) und erfreuen so 49 mal Bewohner, Angehörige und alle weiteren Freunde der Blasmusik unter dem Motto „Blasmusik ´rockt´ Altenheim“.

Im Bezirk Perg gibt es 7 Alten- und Pflegeheime mit rund 620 Pflegeplätzen. Viele mögen meinen, in einem Alten- und Pflegeheim und in der Umgebung rundherum soll es möglichst ruhig sein, um die Bewohner/innen möglichst nicht zu stören. Falsch gedacht! Ältere Menschen wollen am gesellschaftlichen Leben teilhaben, mit anderen Personen in Kontakt treten, Aktivitäten erleben bzw. sie zumindest über ihre Fenster und Balkone beobachten. Die von vielen vermutete scheinbar erwünschte absolute Ruhe unter Tags ist somit de facto unerwünscht. Alten- und Pflegeheime sollen möglichst im Zentrum der Gesellschaft stehen.

Dieses Anliegen verfolgt der SHV Perg seit vielen Jahren, indem er in seinen SENIORien unterschiedliche Feste und Feiern im Jahreskreis organisiert und seine Gartenanlagen rund um die SENIORien der Reihe nach attraktiv gestaltet und für die Öffentlichkeit zugänglich macht. Beginnend mit dem Generationenpark der Begegnung und Bewegung beim SENIORium Perg und dem Generationen-Motorikpark® beim SENIORium Grein sind als nächstes die Gartenanlagen des SENIORiums Schwertberg und des SENIORiums Bad Kreuzen an der Reihe, für Baumgartenberg und Mauthausen beginnen bereits die Planungen.

Vor diesem Hintergrund kommt die Aktion „Blasmusik ´rockt´ Altenheim“, ein Gemeinschaftsprojekt des Bezirksblasmusikverbands Perg, der 26 Musikkapellen des Bezirkes Perg und des SHV Perg gerade recht. An 7 Freitagen im Jahr, immer zur gleichen Zeit, nämlich um 15:00 Uhr, musizieren Musikerinnen und Musiker parallel in allen 7 Alten- und Pflegeheimen des Bezirks, bei Schönwetter in der jeweiligen Gartenanlage, sonst in den Räumlichkeiten des Altenheims. Alle Bewohner/innen und deren Angehörige sowie auch alle sonstigen Freunde der Blasmusik sind zu diesen besonderen musikalischen Auftritten herzlich eingeladen. „Genießen wir gemeinsam die musikalischen Darbietungen unserer Musikerinnen und Musiker und rücken wir unsere ältere Generation durch diese Gemeinschaftsaktion 49 Mal in das musikalische Zentrum des Bezirks.“

Musik verbindet Menschen, sie verbindet Generationen
Sei dabei!

Nicht nur im Rahmen von Veranstaltungen, sondern auch in den Musikkapellen verbindet Musik Menschen und Generationen. Im Bezirk Perg sind 27 Kapellen mit rund 1.400 Musiker/innen stark aufgestellt. Fast die Hälfte von ihnen ist unter 30 Jahre. Das heißt umgekehrt, dass etwas mehr als die 2. Hälfte über 30 Jahre alt ist und alle gemeinsam in den Vereinen aktive, funktionierende und vor allem generationenübergreifende Gemeinschaft erfolgreich vorleben und somit einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Leben, zur Lebensqualität in einer Gemeinde leisten.

Ein Zeichen, dessen Bedeutung gerade jetzt – in einer sehr instabilen und unruhigen, stark von Eigeninteressen geprägten Zeit – nicht hoch genug eingeschätzt werden kann. Einige der Bewohner/innen in den Alten- und Pflegeheimen waren wohl selbst aktive Musiker/innen in den Musik-vereinen. Besondere Erinnerungen an ihre aktive Zeit werden somit dem einen oder der anderen ein Lächeln in das Gesicht zaubern. Umgekehrt waren vermutlich einige der (Jung)Musiker/innen noch nie in einem Alten- und Pflegeheim. Somit können auch sie neue Erfahrungen sammeln und live erleben, dass Alten- und Pflegeheime nicht irgendwelche „Einrichtungen“ darstellen, sondern in ihnen betreuungsbedürftige Menschen im Rahmen einer ganz besonderen Wohngemeinschaft zusammenleben, sich über Besuche sehr freuen und jede Art von Aktivitäten im und rund um ihr Haus herzlich willkommen heißen.

Eine Erfahrung, die möglicherweise auch den Stellenwert der Pflegeberufe in der Bevölkerung weiter wachsen lässt. Das beweist auch Andrea Valis, seit 16 Jahren erfahrene Pflegefachkraft im SENIORium Perg und begeisterte Musikerin (Fagott) in der Bürgerkorpskapelle Windhaag/Perg.


Blasmusik ´rockt´ Altenheim

Termine: 

  • Freitag, 14. Juni 2024 
  • Freitag, 5. Juli 2024
  • Freitag, 26. Juli 2024 
  • Freitag, 16. August 2024 
  • Freitag, 6. September 2024

          jeweils um 15:00 Uhr

Veranstaltungsorte: SENIORium Baumgartenberg, SENIORium Bad Kreuzen, SENIORium Grein, SENIORium Mauthausen, SENIORium Perg, SENIORium Schwertberg, Seniorenzentrum Agevita St. Georgen/Gusen

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen.

OÖ Blasmusikverband PergSHV Perg

Georg Fichtinger, Obmann Blasmusikverband Bezirk Perg
Ing. Mag. Werner Kreisl, SHV-Obmann, Bezirkshauptmann 
Mag. Erwin Haderer, BA, MA, Bezirkskapellmeister Bezirk Perg 
LAbg. Bgm. Toni Froschauer, Bgm-Sprecher, VP-Fraktionssprecher SHV
LAbg. Ing. Erich Wahl, SP-Fraktionssprecher SHV